Zum Hauptinhalt springen

Am Mittwoch, 13. Oktober 2021 besuchte Bayernwelle-Redakteurin Elena Mayer den EurimPark in Saaldorf-Surheim. Im Gespräch mit Judith Ungeringer, Bereichsleitung Personalmanagement & Organisationsentwicklung bei EurimPharm, erfuhr sie einiges über EurimPharm, die Firmenphilosophie und die Unternehmensziele. Judith Ungeringer betonte, wie stolz die Unternehmensleitung von EurimPharm ist, jedes Jahr mehrere Auszubildende in den Lehrberufen als Kaufmann bzw. Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement, als Fachinformatiker/-in für Systemintegration sowie als Fachkraft für Lagerlogistik aufzunehmen. Anschließend berichteten die neuen Auszubildenden über ihre ersten Tage und Wochen bei EurimPharm.

Die Redakteurin wollte von den Auszubildenden wissen, warum sie sich für den gewählten Beruf und für EurimPharm entschieden haben. Den Anfang machte Rina, sie ist mit ihren 15 Jahren die Jüngste in der Runde. Ihr Vater arbeitet bereits seit 14 Jahren für EurimPharm, wodurch sie auf das Unternehmen aufmerksam geworden ist.

Der 16-jährigen Elena ging es ähnlich – auch in ihrem Umfeld haben viele Freunde und Bekannte positiv von EurimPharm berichtet und das Bewerbungsgespräch hat sie schlussendlich überzeugt, hier ihre Lehre zu absolvieren. Bislang kann sie die positiven Berichte auch nur bestätigen.

Tobias (18 Jahre) hob das EurimPharm-Patensystem hervor. Dabei wird jedem neuen Auszubildenden ein betriebsinterner Azubi mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung zur Seite gestellt, der mit Rat und Tat unterstützt – das soll den Neuankömmlingen den Einstieg erleichtern.

Auch der Auszubildende Maximilian blickt sehr positiv auf seine ersten Tage bei EurimPharm zurück: „Alle sind super hilfsbereit und es ist wirklich ein tolles Arbeitsumfeld – schön, dass es so eine Firma in der Region gibt.“ Die Auszubildenden sind sich einig, dass Sie mit EurimPharm als Ausbildungsstätte die richtige Wahl getroffen haben.

Nach der Gesprächsrunde übernahmen die Auszubildenden noch den Instagram-Account der Bayernwelle, um von ihrer Arbeit bei EurimPharm nicht nur via Radio, sondern auch über die sozialen Medien zu berichten.

Sendehinweis: Zu hören gibt’s die Interviews am Mittwoch, 20. Oktober 2021 auf Radio Bayernwelle SüdOst (über den ganzen Tag verteilt).

Zurück